Glamorous gray evening dress

So kurz vor Weihnachten möchte ich euch noch eine schöne Anleitung für ein Glamouröses Abendkleid präsentieren, damit sich das ein oder andere Monster unterm Weihnachtsbaum so richtig glamour pur in Robe werfen kann!

Die Besonderheiten an diesem Kleid sind:

  • es wird in einem Stück ohne Nähte gestrickt!
  • es benötigt keine Knöpfe!
  • schnelle Strickerinnen schaffen das Kleid in nur wenigen Stunden, sodass es an einem Tag fertiggestellt werden kann!
Glamorous gray evening dress
Glamorous gray evening dress

Material:

  • 1 Rundstricknadel der Größe 3 max. 30cm länge
  • 5 Stricknadeln (Nadelspiel) der Größe 3
  • ca. 30g Wolle der Stärke 50g/200m (Wer das Kleid 2-farbig stricken mag, braucht ca. 5g einer zweiten Farbe!)
    Ich habe Wolle mit einem metallig Beilaufgarn verwendet, was dem Kleid den gewissen Glamour verleiht!

Abkürzungen:
M – Masche
re – rechts
li – links
Rip – Rippenmuster (1M re 1M li)
zus – zusammenstricken

Anleitung:
Reihe 00: 120M auf der Rundstricknadel anschlagen (Blau) und zur Runde schließen
Reihe 01: glatt re in Blau abstricken (für die 2te Reihe nun zu Grau wechseln)
Reihe 02-20: glatt re in Grau abstricken, dann das Strickwerk gleichmäßig auf 4 Nadeln verteilen
Reihe 21: *2M re zus* ab * wiederholen (es verbleiben 60M auf der Nadel)
Reihe 22: glatt re abstricken
Reihe 23: *2M re zus* ab * wiederholen (es verbleiben 30M auf der Nadel)
Reihe 24-32: glatt re abstricken
Reihe 33: 5M re 2M zus 16M re 2M zus 5Mre (es verbleiben 28M auf der Nadel)
Reihe 34-42: glatt re abstricken
Reihe 43: 5M re 2M zus 14M re 2M zus 5Mre (es verbleiben 26M auf der Nadel)
Reihe 44-52: glatt re abstricken
Reihe 53: 5M re 2M zus 12M re 2M zus 5Mre (es verbleiben 24M auf der Nadel)
Reihe 54-62: glatt re abstricken (wer das Kleid 2-farbig strickt, muss die Reihe 59 & 60 in Blau stricken!)
Reihe 63-77: Die Reihen werden im einfachen Rippenmuster (1M re 1M li) gestrickt
Reihe 78: 5M Rip, 3M abketten, 9M Rip, 3M abketten, 4M Rip
Reihe 79: 5M Rip, 7M anschlagen, 9M Rip, 7M anschlagen 4M Rip (nun habt ihr 32M auf der Nadel)
Reihe 80: Im Rip die anfallenden 32M wie fallend abstricken
Reihe 81: Zu Blau wechseln und im Rip abstricken
Reihe 82: abketten!

Fäden vernähen!
FERTIG!

Ich hoffe das Kleid gefällt euch! :heart:
LG IceBluemchen

Kurzarm-Pullover – Short sleeve Sweater for Venus

Short sleeve Sweater for Venus
Short sleeve Sweater for Venus

Auf dem ersten Blick ein einfacher schlichter Kurzarm-Pullover, jedoch durch das Multi-Color wirkte dieser hip & punk!
Genau das Richtige, für unsere Venus!
Schlicht uni kann ja jeder! ;-)

Material:

Multi-Color Sockengarn 50g/ 200m
5 Stricknadeln (Nadelspiel) der Größe 3

Abkürzungen:

M – Masche
re – rechts
li – links

Anleitung:

Vorderseite:

Reihe 00: 16M anschlagen
Reihe 01-44: Glatt rechts abstricken
Reihe 45: abketten

Rückenseite:

Identisch der Vorderseite anfertigen.

Vorder- und Rückenseite an den Schultern in der jeweiligen ersten und letzten masche zusammennähen.

Ärmel:

Reihe 00: aus dem oberen Teil der Vorder- und Rückseite 20M aufnehmen (10M Vorderseite, 10M Rückseite)
Reihe 01-05: glatt rechts abstricken
Reihe 06-10: im Rippenmuster (1re, 1li) abstricken.
Reihe 11: abketten

Den zweiten Ärmel identisch anfertigen.
Wer einen Langarm-Pullover mag, strickt Reihe 01-15 glatt rechts und setzt dann bei Reihe 06 fort.

Seiten- und Armnähte schließen.
Fäden vernähen!

FERTIG!

Ich hoffe der Pullover gefällt euch! :heart:
LG IceBluemchen

Burgundy Top & Skirt for Clawdeen

Burgundy Top & Skirt for Clawdeen
Burgundy Top & Skirt for Clawdeen

Heute möchte ich euch mein einfaches Top und dazu passenden Rock (Skirt) präsentieren!
Die Besonderheiten an diesem Top & Rock sind:

  • es wird in einem Stück ohne Nähte gestrickt!
  • es benötigt keine Knöpfe!
  • kann beliebig lang oder kurz gefertigt werden!
  • schnelle Strickerinnen schaffen das Top & Rock in nur wenigen Stunden, sodass es an einem Tag fertiggestellt werden kann!

Material:
• 5 Stricknadeln (Nadelspiel) der Größe 3
• Wolle der Stärke 50g/200m
Ich habe Wolle mit einem metallig Beilaufgarn verwendet, was dem Kleid den gewissen Glamour verleiht!

Abkürzungen:

M – Masche
re – rechts
li – links
Rip – Rippenmuster (1M re 1M li)
zus – zusammenstricken

Anleitung für das Top:

Reihe 00: 24M anschlagen und gleichmäßig auf 4 Nadeln des Nadelspiels verteilen
Reihe 01-10: Es werden 10 Reihen im einfach glatt rechts gestrickt
Reihe 11-15: 5 Reihen im einfachen Rippenmuster (1M re 1M li) gestrickt
Reihe 16: 5M Rip, 3M abketten, 9M Rip, 3M abketten, 4M Rip
Reihe 17: 5M Rip, 5M anschlagen, 9M Rip, 5M anschlagen 4M Rip (nun habt ihr 28M auf den Nadeln)
Reihe 18-20: 3 Reihen im einfachen Rippenmuster (1M re 1M li) gestrickt
Reihe 21: abketten

Fäden vernähen!
FERTIG!

Anleitung für den Rock (Skirt):

Reihe 00: 120M anschlagen und gleichmäßig auf 4 Nadeln des Nadelspiels verteilen
Reihe 01-10: Es werden 10 Reihen im einfach glatt rechts gestrickt
Reihe 11: * 2M zus, ab * wiederholen (verbleiben 60M)
Reihe 12-15: Es werden 4 Reihen im einfach glatt rechts gestrickt
Reihe 16: * 13M re 2M zus, ab * wiederholen (verbleiben 56M)
Reihe 17: glatt rechts gestrickt
Reihe 18: * 12M re 2M zus, ab * wiederholen (verbleiben 52M)
Reihe 19: glatt rechts gestrickt
Reihe 20: * 11M re 2M zus, ab * wiederholen (verbleiben 48M)
Reihe 21: glatt rechts gestrickt
Reihe 22: * 10M re 2M zus, ab * wiederholen (verbleiben 44M)
Reihe 23: glatt rechts gestrickt
Reihe 24: * 9M re 2M zus, ab * wiederholen (verbleiben 40M)
Reihe 25: glatt rechts gestrickt
Reihe 26: * 8M re 2M zus, ab * wiederholen (verbleiben 36M)
Reihe 27: glatt rechts gestrickt
Reihe 28: * 7M re 2M zus, ab * wiederholen (verbleiben 32M)
Reihe 29: glatt rechts gestrickt
Reihe 30: * 6M re 2M zus, ab * wiederholen (verbleiben 28M)
Reihe 31: glatt rechts gestrickt
Reihe 32-36: 5 Reihen im einfachen Rippenmuster (1M re 1M li) gestrickt
Reihe 37: abketten

Fäden vernähen!
Evtl. einen Gummi in der letzten Bündchenreihe (linke Seite) einziehen, für einen besseren Sitz.
FERTIG!

Ich hoffe das Top und der Rock gefallen euch! :heart:
LG IceBluemchen

Burgundy Dress for Draculaura

Heute möchte ich euch meine erste Strickanleitung für ein einfaches, aber sehr hübsches Strickkleid präsentieren!
Die Besonderheiten an diesem Kleid sind:

  • es wird in einem Stück ohne Nähte gestrickt!
  • es benötigt keine Knöpfe!
  • kann beliebig lang oder kurz gefertigt werden!
  • schnelle Strickerinnen schaffen das Kleid in nur wenigen Stunden, sodass es an einem Tag fertiggestellt werden kann!
Burgundy Dress for Draculaura
Burgundy Dress for Draculaura

Material:

  • 5 Stricknadeln (Nadelspiel) der Größe 3
  • ca. 10g Wolle der Stärke 50g/200m (Wenn das Kleid länger gestrickt wird, wird entsprechend mehr Wolle benötigt!)
    Ich habe Wolle mit einem metallig Beilaufgarn verwendet, was dem Kleid den gewissen Glamour verleiht!

Abkürzungen:
M – Masche
re – rechts
li – links
Rip – Rippenmuster (1M re 1M li)
zus – zusammenstricken

Anleitung:
Reihe 00: 40M anschlagen und gleichmäßig auf 4 Nadeln des Nadelspiels verteilen
Reihe 01-20: Es werden 20 Reihen im einfachen Rippenmuster (1M re 1M li) gestrickt
Reihe 21: 8M Rip, M9 & M10 zus, 21M Rip, M32 & M33 zus, 7M Rip (verbleiben 38M)
Reihe 22: in Rip bzw. wie M fallen stricken
Reihe 23: 8M Rip, M9 & M10 zus, 19M Rip, M30 & M31 zus, 7M Rip (verbleiben 36M)
Reihe 24: in Rip bzw. wie M fallen stricken
Reihe 25: 8M Rip, M9 & M10 zus, 17M Rip, M28 & M29 zus, 7M Rip (verbleiben 34M)
Reihe 26: in Rip bzw. wie M fallen stricken
Reihe 27: 8M Rip, M9 & M10 zus, 15M Rip, M26 & M27 zus, 7M Rip (verbleiben 32M)
Reihe 28: in Rip bzw. wie M fallen stricken
Reihe 29: 8M Rip, M9 & M10 zus, 13M Rip, M24 & M25 zus, 7M Rip (verbleiben 30M)
Reihe 30: in Rip bzw. wie M fallen stricken
Reihe 31: 8M Rip, M9 & M10 zus, 11M Rip, M22 & M23 zus, 7M Rip (verbleiben 28M)
Reihe 32: in Rip bzw. wie M fallen stricken
Reihe 33: 8M Rip, M9 & M10 zus, 9M Rip, M20 & M21 zus, 7M Rip (verbleiben 26M)
Reihe 34: in Rip bzw. wie M fallen stricken
Reihe 35: 8M Rip, M9 & M10 zus, 7M Rip, M18 & M19 zus, 7M Rip (verbleiben 24M)
Reihe 36-45: 10 Reihen im einfachen Rippenmuster (1M re 1M li) gestrickt
Reihe 46: 5M Rip, 3M abketten, 9M Rip, 3M abketten, 4M Rip
Reihe 47: 5M Rip, 5M anschlagen, 9M Rip, 5M anschlagen 4M Rip (nun habt ihr 28M auf den Nadeln)
Reihe 48-50: 3 Reihen im einfachen Rippenmuster (1M re 1M li) gestrickt
Reihe 51: abketten

Fäden vernähen!
FERTIG!

Ich hoffe das Kleid gefällt euch! :heart:
LG IceBluemchen