Ich habe gestern das schöne Spätsommerwetter ausgenutzt und bin etwas an der Elbe spazieren gegangen. Dabei hatte ich mir fest vorgenommen, auch einmal ein wenig das Elbufer zu erkunden, da dort die letzten Monate sich einiges getan hatte. Die Stadt hat dort ein altes Hafenbollwerk saniert und es wurden die Schiffsschienen, auf welchen früher die Schiffe aus und ins Wasser gelassen wurden, freigeschnitten. Also siegte meine Neugier und ich habe mir das alles einmal angeschaut. Jedoch sind diese Schiffsschienen eher unspektakulär… das Bollwerk hat man aber schön gestaltet. Fehlen eigentlich nur Bänke zum ausspannen… vielleicht kommen die ja noch, sonst muss es die kleine Treppe auch tun.

Doch während ich so das Elbufer erkundete, war noch jemand fleissig am neugierig sein…

bjd064-seepferdchennympfeKlein Haku meine Seepferdchennymphe wollte sich auch einmal das Elbufer von Nahen anschauen…
bjd060-seepferdchennympfeAlso wurde auf den Felsen… okay für uns kleine Steine, aber für Haku echte riesen Felsen… herumgeklettert…
bjd061-seepferdchennympfeDanach wurde sich auf der Uferwiese etwas gesonnt und ausgespannt…
bjd062-seepferdchennympfeUnd auf den Pollern am Bollwerk herumgesessen…
bjd063-seepferdchennympfe

So hat der Spaziergang gleich noch mehr Spaß gemacht und Haku hat sich am Wasser sichtlich wohl gefühlt.
Das wollen wir auf jedenfall wiederholen!

LG IceBluemchen :rose:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)