Hallo alle miteinander!

Ich habe mir mal wieder ein Deckenprojekt auf die Nadel gelegt.
Schon etwas länger habe ich hin und her überlegt, was für eine Decke ich für die Lehne meiner Couch möchte. Bislang hatte ich dort eine Granny Square Decke zu liegen, welche aber viel zu groß und schwer war. Diese musste ich nicht nur falten, hing sie dennoch teils auf dem Boden. Wirkte sie Farblich auch nicht zur Couch. Sie war einfach zu bunt!
Die neue Decke wird farblich schlichter. Ich verwende nur 6 Farben und diese haben einen ganz besonderen Retro-Charm. Außerdem erinnern mich die gewählten Farben an meine Großeltern, welche auf ihrer Couch immer eine ähnlich gefärbte Decke zu liegen hatten. Leider weis ich nicht, was aus der Decke meiner Großeltern geworden ist… schade! Aber nun häkle ich mir eine eigene und sie wird mich immer an meine Großeltern erinnern.

handarbeitstagebuch103

Hier einmal die Eckdaten zur Decke:

  • Geplante Größe: 120 x 200 cm
  • Häkelnadel: 4,0
  • Garn: 50g/100m 50% Acryl 50% Wolle
  • Farben: Cremeweiß, Silbergrau, Kieselgrau, Senfgrün, Violett (Beere), Orange
  • Wellenmuster (eine Anleitung findet ihr zB auf Attic24 oder Häkeln im Quadrat oder in fast jedem Grundlagen-Häkelbuch)
  • Anschlag: 252 + 3 LM (18 Mustersätze à 14 LM + 3 WM)
  • Geplant sind ca. 200 Reihen = 100 Farbstreifen

Und soweit bin ich schon bzw. ich bin schon weiter, doch dies ist das aktuellste Foto. 😉

LG eure IceBluemchen :rose:

handarbeitstagebuch104

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)