Was geschah… Februar 2018

Tadah, schon sind wir im Februar angekommen.

Es gab lecker Apfelmuffins mit Schokostücke und Käffchen…

Nathan durfte auch mal vor die Kamera…

Trace und Emily hielten ihr Mittagsschläfchen…

Und ein kleines Familien-Bildchen mit den Großen und Kleinen.

Mehr war im Februar gar nicht los bzw. mehr Bilder gab es nicht!
Mal schauen was nächste Woche so der März bereit hielt!

Liebe Grüße eure IceBluemchen :rose:

Was geschah… Dezember 2017

Um die vergangenen Monate aufzuarbeiten, werde ich euch die nächsten Wochen immer am Mittwoch um 08:00 Uhr (Serverzeit) eine kleine Zusammenfassung posten.

Mit dem Dezember 2017 werde ich beginnen, da gab es zum Beispiel viel Schnee, sodass Emily und Trace draußen spielten. Sie fuhren Schlitten und bauten einen Schneemann.

Etwas neues zu lesen gab es auch.
Ich bin ja ein großer Fan der „Uchiha“ aus dem Manga/Anime „Naruto“. Zu den Uchiha insbesondere zu Itachi und Sasuke gibt es einige Novellen. Die 2 Novellen von Itachi habe ich eher zufällig in meinem Buchladen entdeckt und musste sie sofort mitnehmen.
Sky und Fade freuten sich auch und präsentieren sie gerne… außerdem haben die zwei Jungs neue Wigs bekommen. Sky seine passt vom Schnitt und Farbe viel besser zu ihm. Und Fade ist nun kein Papagei mehr. Das Grau steht im viel besser!

Diese holde Madame zog Ende Dezember bei mir ein. Ich hatte sie auf dem Namen Iczy getauft und mir so vieles für sie erträumt. Jedoch im April wurde mir bewusst, das ich mit ihr nicht zurande kam und so ließ ich sie ziehen. Eine liebe Freundin adoptierte sie!

Das war mein Dezember 2017.
War schon einiges los… den Schnee hatte ich schon ganz vergessen gehabt.

Liebe Grüße eure IceBluemchen :rose:

Ta-dah! Und auch der Pullover für Sky ist fertig!

Und wieder geschafft! Nun hat auch Sky seinen gestreiften Pullover!
Als nächstes geht es an seine Hose… der Junge braucht auch endlich was für den Hintern. 😉

instagram057

Die gehäkelten Boots sind ein Test. Sie passen ihm sehr gut. Aber sie sind noch nicht perfekt. Etwas muss ich an der Anleitung noch feilen.
Und ich möchte die Boots auch für Minifee häkeln. Da habe ich also noch einiges geplant.

Am Ende noch eine Anmerkung an meine regelmäßigen Leser.
Meist stelle ich auf Instagram die neusten Bilder viel eher ein als hier. Also abonniert mich doch auf Instagram (@icebluemchen) und schaut/lest viel schneller, was so in meiner Handarbeitswelt und Puppenstube los ist.

LG eure IceBluemchen :rose:

Anprobiert…

„Ich bitte zur Anprobe!“

Vor ein paar Tagen musste Sky zur Anprobe der gestrickten Hose.
Da auch er eine bekommen soll, musste Maß genommen werden. Denn ich musste schauen, in wie weit ich die Anleitung für seine Hose übernehmen kann und wo ich Änderungen vornehmen müsste.
Um Taille und Hüfte ist sie etwas zu weit. Zwar würde sie ihm nicht vom Po rutschen, aber sie hängt doch recht ungünstig auf halb Acht.
In der Beinlänge ist sie jedoch genau passend.
Das freut doch schon einmal, wenn man nur das obere Teil enger stricken muss. Die Beine werden dadurch zwar auch ein paar Maschen enger, aber das stört nicht, da die Hose um die Beine herum ja weit fällt.

instagram050

Sky seine Hose wird in der Farbe „dark blue Jeans“ gestrickt und eine „Fake Jeans“
Für Fade werde ich dann noch eine in „black Jeans“ stricken.
Das coole an der Wolle in Jeans-Print ist, das sie verstrickt wie Jeansstoff ausschauen. Ich bin schon sehr gespannt, wie die fertigen Hosen dann ausschauen werden.

LG eure IceBluemchen :rose:

12