Ich bin wieder hier…

…und das eigentlich schon seit 2 Wochen. Doch bislang hatte ich noch nicht die Zeit gefunden, mich zurück zu melden. Nun aber!

Mein Urlaub war sehr schön! An manchen Tagen zwar etwas zu heiß. Manchmal etwas anstrengend. Doch im Großen und Ganzen war es wieder ein sehr schöner Urlaub mit einmaligen Erlebnissen.
Unteranderem haben wir nämlich eine Rundfahrt auf der Oder gemacht, wovon ich euch im nächsten Beitrag aber erst mehr erzähle und auch Fotos zeigen werde.
Die obligatorische Shoppingtour nach Eberswalde durfte nicht fehlen, wo unsere Tüten gut gefüllt wieder heim gebracht wurden.
Es gab die leckersten Tomaten der Saison, nämlich die von der Gärtnerei Winter. Die Tomaten schmeckten nicht nur einfach super lecker… sie schmeckten nach Heimat! Die leckersten Gurken gab es in übrigen aus dem Garten meiner Oma! Unübertreflich! Ebenso köstlich war das tolle Eis von Kieslinger, was einfach ein MUSS ist. Und mein Highlight an köstlichen Leckereien der Heimat waren die Liebesknochen (Éclair) aus der Bäckerei Junge. Diese werden nämlich dort noch richtig selbst gebacken und mit einer Puddingfüllung versehen. Ein Genuss pur!

Gehäkelt wurde auch!
Die habe die Babydecke „White Cosy Stripes“ fertiggestellt. Es hatte ja eigentlich nur noch die Umrandung gefehlt, aber bei dem teils doch recht warmen Temperaturen häkelte es sich recht zäh. Dennoch wurde sie fertig!
Das zweite Projekt welches in Angriff genommen wurde, waren Sterne für ein Babymobile. Aber erwähnte warme Temperaturen haben das Projekt soweit ausgebremst, das ich es mit nach Hause nahm und nun an den ersten kühlen Abenden weiter arbeite.
Hier nun aber ein Bild der „White Cosy Stripes“. Die Grundanleitung des Musters stammt von Attic24, nur das ich die Decke eben nicht Bunt sondern Uni Weiß gefertigt habe, sowie die Umrandung bei mir aus schlichten halben Stäbchen besteht.
handarbeitstagebuch97Schick oder?!
Das Püppchen ist die liebe Phoebe meiner Mama… ihr müsstet sie eigentlich wiedererkennen, denn auch bereits letztes Jahr war sie das kleine Modell der Wahl.

Wie erwähnt, die Bilder vom Ausflug auf die Oder gibt es im nächsten Beitrag.
LG eure IceBluemchen :rose:

Auf den Nadeln – 03/2015

Ich habe mich im März von heiteren Frühlingsfarben inspirieren lassen, jedoch ganz konnte ich dem Schneeweiß auch nicht entsagen.

Frühlingsbunt wurde es durch krausrechts gestrickte Untersetzer, entdeckt auf schoenstricken.de (Die Original-Anleitung stammt von Julia Grau Atelier).

handarbeitstagebuch88Dann habe ich mich wieder für ein CAL-Projekt angemeldet.
Sophie’s Universe CAL 2015 ist ein wunderschönes Projekt, wo gemeinsam eine quadratische Decke in floraler Mandalaoptik gehäkelt wird. Das Original ist schön bunt und wird in drei Farbvariationen vorgestellt.
Meine Decke wird jedoch rein Weiß und im Größenvergleich orientiert sie sich an der mittelgroßen Version von ca. 140-150cm.
Die ersten zwei Teile habe ich bereits zur Probe gehäkelt, um einfach zu sehen, ob es in meiner gewählten Farbe überhaupt wirkt und ob das ausgesuchte Garn sich auch gut dazu eignet. Nach dem Probe häkeln kann ich nun abschätzen, das die Decke schön dick und mollig wird und sie in rein Weiß sehr edel und vintage aussehen wird.sophies-universe-cal-2015-02-2Ein CAL beginnt… ein anderer CAL neigt sich dem Ende zu.
Stefanella’s Gypsy-Kissen-CAL geht in den Endspurt. Die neun Grannys sind fertig und sehr schön bunt geworden. Es fehlt noch das zusammenhäkeln, sowie die Rückseite und Umrandung.

handarbeitstagebuch87Und die Babydecke „Mollig Wollig“ in Inspiration an den Cosy Stripe Blanket CAL von attic24 wächst und gedeiht. Das Muster ist so schön einfach und schnell abzuhäkeln, das ich an ihr gern am Abend während des TV schauen arbeite. So wächst sie täglich um mal nur eine oder mal auch sechs Reihen. Und sie hält auch schon schön warm! ;-)

handarbeitstagebuch89Eine schöne Monatsmischung hatte ich da dieses Mal.
Da bin ich gespannt, was alles der April bereit halten wird… umhäkelte Ostereier werden ua. auf dem Programm stehen.

LG eure IceBluemchen :rose:

“Auf den Nadeln” ist eine Aktion von Maschenfein Berlin, wo jeden Monat die Strick- und Häkelprojekte aus der Bloggerwelt gesammelt werden.