Viel zu warm… war mein Sommerurlaub!

Dieses Jahr hatte der Sommer es aber wirklich zu gut mit uns gemeint! Tage mit 35°C waren keine Seltenheit und ein „überleben“ nur in klimatisierten Räumen möglich. Dennoch gab es die eine oder andere Außenaktivität.
Ich habe im Garten meiner Oma ein paar Bilder meiner Smartdolls Hana und Seiji gemacht.

Unter anderem auch im/am Apfelbaum…

Oder so im Garten…

Doch am Ende war es einfach zu heiß!
So schön der Tag bei meinen Großeltern auch war, so war er auch sehr anstrengend durch die Hitze und ich hatte nur sehr wenige brauchbare Bilder machen können.

Schade!

Liebe grüße eure IceBluemchen :rose:

Hygge Wohlfühlkleidung stricken – Feikje in Miniatur

[Werbung! Für ein Buch und Online-Shop!]

Ich habe für meine Hana einen kuscheligen warmen Cardigan gestrickt. Es ist der Feikje aus dem Buch: „Hygge Wohlfühlkleidung stricken“ von @maschenfein wo es auch einen KAL zum Buch gibt #maschenfeinhyggekal
Ich habe den Cardigan in Miniatur für meine Smartdoll Hana gestrickt. Es wurde nur die Wolle und Nadelstärke angepasst, konnte ich die Anleitung sonst zu 98% für die Größe XS übernehmen. Lediglich die Maschenzunahme unterm Arm musste ich weglassen, wäre der Cardigan sonst zu weit geworden. Daraus ergab sich auch, das die Armabnahme wegfiel. Auch habe ich die Taschen weggelassen.
Nach dem wässern/baden musste ich nur die Blende stark spannen, da die ausgewählte Wolle sich im Krausmuster stark zusammen zog. Auch der Kragen wurde in Form gespannt.
Ich werde ihn auf jeden Fall noch einmal stricken in einer Version mit Knöpfen und dann einmal vergleichen was für eine Smartdoll besser passt.
Das Design gefällt mir sehr! Und mit der Mütze ist das Outfit perfekt. Der Herbst kann kommen.

LG eure IceBluemchen  :rose:

Du bist nicht allein…

Nachdem ich euch meine neue Liebe Hana (Smart Doll Sana) vorgestellt hatte, hatte ich auch erwähnt das sie nicht lang alleine blieb.

Nach dem sparen, ist vor dem sparen!
oder heißt das
Vor dem sparen, ist nach dem sparen!
???
Egal, kaum das ich Hana bezahlt hatte, rechnete ich schon herum wie ich schnellst möglich ihren Freund Seiji (Smart Doll Eiji Seiun Kai) finanziert bekäme. Ich befürchtete schon ihn nicht mehr dieses Jahr holen zu können. Aber manchmal kommt eben alles anders als gedacht… auch finanziell gesehen.

Seiji zog Anfang Juli ein!

Er ist ein Prachtbursche!

Wie Hana brachte auch er sein default Apparel-Set mit. Auch wenn er nur in Unterwäsche auch eine Augenweide ist, so gibt es nichts schlimmeres als eine Doll ganz ohne passende Kleidung und Schuhe.

LG eure IceBluemchen :rose:

Eine neue Liebe… Smart Dolls

[Werbung aufgrund von Namensnennung und Link-Setzung]

Was sind Smart Dolls?
Smart Doll ist ein neuer Standard der Fashiondolls, der nicht nur Künstlern, Designern und Fotografen ermöglicht, ihre Kreativität zu verbessern, sondern auch den Lebensstil von Leuten zu bereichern, welche die japanische Kultur und süße Dinge schätzen.

Die von Danny Choo entworfene Smart Doll im Maßstab 1:3 (60 cm oder 2 Fuß) umfasst japanische Kulturelemente wie die Designphilosophie, den Anime (japanische Animation) und die traditionellen Gussverfahren, die in Japan im Herstellungsprozess verwendet werden.

Smart Dolls sind in vielen Variabel und Individualisierbar! So gibt es die Puppen in drei Hautfarben (Milk, Tea und Cacao), Haare, Augenfarbe und Hände/Füße sind wechselbar und auch die Brustgröße kann individuell angepasst werden. Es gibt sehr viel Zubehör an Kleidung und Schuhen. Und für alle kreativen Näher unter den Smart Doll Fans gibt es sogar kostenlose Schnittmuster.

Und wo kann man sie kaufen?
Neben dem Hauptshop in Tokio/Japan gibt es noch die Möglichkeit sie im Online-Shop zu erwerben.
https://shop.smartdoll.jp

Ich bin Anfang des Jahres von dem Smart Doll Virus infiziert worden.
Zuvor kannte ich nur die Anime Dolls von Volks wie die Dollfie Dream, welche mich aber nicht vom Hocker riss. Ich fand ihre Bodies unästhetisch und teils überproportioniert.
Bei der Smart Doll stimmte jedoch alles. Der Body ist sehr feminin und ästhetisch.

Smart Doll Sana hatte es mir sofort angetan!
Und so warf ich meine Pläne über den Haufen und sparte auf sie, anstatt auf einen Soom Dia.
Im April konnte ich sie bereits bestellen und Ende April kam sie bereits an, denn anders als bei Resin-Dolls sind Smart Dolls vorrätig und damit sofort versandbereit (außer es wird bei der Bestellung anders angegeben, wie bei Limited Editions).

Hier nun meine Hana… im Sport Bra mit Medium Brust

Und hier mit ihrem default Apparel-Set, welches ich als erstes Outfit für sie dazu gekauft hatte, damit sie nicht nur in Unterwäsche dastehen musste.

Das default Apparel-Set kann man zu einem günstigen Preis dazu kaufen und seit kurzen wechselt es ab und an, sodass man immer mal ein anderes Outfit bekommt und damit immer die Überlegung wert ist, ob man es dazu kauft. Das Preis-Leistung-Verhältnis ist jedenfalls unschlagbar.

Lang blieb Hana auch nicht allein… vor dem sparen ist nach dem sparen… und ihr Freund Seiji (Smart Doll Eiji Seiun Kai) zog Anfang Juli ein.
Ihn stelle ich euch noch separat vor.

LG eure IceBluemchen :rose:

12